Das Christkind bringt die Geschenke, wir die Bäume.

Der Ursprung von Binders Christbäume liegt über 50 Jahre zurück, als Großvater Franz die ersten Pflanzen in den Boden setzte – von da an wuchs eine echte Erfolgsgeschichte heran. Im familieneigenen Forstgarten werden seither kleine Sprösslinge ausgesetzt, die später auf Feldern zu stattlichen Christbäumen heranwachsen. Diese tief verwurzelte Tradition erlaubt es uns, dem Kunden hohes Wissen und ein Service bieten zu können, das kaum Wünsche – außer natürlich die, die ans Christkind gehen – offen lässt.

Doch bei all der Tradition, ist es trotzdem wichtig mit der Zeit zu gehen. So haben wir uns 2014 entschlossen, unsere Christbäume übers Internet zu verkaufen. Dabei achten wir auf alle Details und ganz besonders darauf, dass der Christbaum wirklich so beim Kunden ankommt, wie er ihn bestellt hat. Und wir sind sehr stolz, dass wir das laut unseren Servicebewertungen auch gut hinbekommen.

So nehmen wir unseren Kunden einen beschwerlichen Teil der Weihnachtsvorbereitungen ab und sie können sich voll und ganz auf das konzentrieren, was wirklich Spaß macht: Das Schmücken.

 

Das Team

Mitarbeiterfoto Sabrina

Sabrina

Assistentin

Sie ist die gute Fee im Haus oder besser gesagt: unsere Weihnachtselfe. Sie hilft uns bei der Buchhaltung, im Büro, beim Versand und beim Verpacken unserer Bäume. Dabei zeichnet sie Genauigkeit und Geduld aus, was uns auch leichter verzeihen lässt, dass sie den Sommer eigentlich mehr mag als den Winter.

Thomas

Spezialist

Thomas, der Inhaber von Forstgarten Binder kommt nicht wie der Weihnachtsmann vom Nordpol, nein, sein Zuhause ist der Ruhepol. Seine ruhige Art hilft uns allen in der stressigen Vorweihnachtszeit, wo es schon mal sehr hektisch zugehen kann. Diese Eigenschaft ist manchmal sogar noch wichtiger für uns, als sein hohes Fachwissen und Engagement.

Mitarbeiter Christine

Christine

Christbaumguru

Sie hat vor mehr als 20 Jahren mit dem Forstgarten angefangen und seither erfolgreich geführt. Dabei konnte sie sich ein immenses Wissen um das Thema Christbäume aneignen – von der Aufzucht und Pflege, bis hin zum Schneiden. Besonders streng wird sie allerdings, wenn es um die Qualitätssicherung unserer Bäume geht. Und das ist gut so.

Stefan

Inhaber

Der Inhaber von Binders Christbäume ist vor allem eines: Nervös, wenn die Vorweihnachtszeit anbricht. Denn dann geht’s für ihn nur noch darum, die Wünsche seiner Kunden bestmöglich zu erfüllen. Er kümmert sich um Baumauswahl, Service und um alles, was rund herum noch so anfällt. Dabei ist ihm eines immer besonders wichtig: Handschlagqualität.